Statistik



Statistik der Schülerzahlen
der Emil-Dörle-Realschule

Die Emil-Dörle-Realschule Herbolzheim ist eine vierzügige, in einer Stufe (Klassenstufe 9 in 13/14) auch fünfzügige Realschule. Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf die Orte Herbolzheim (mit den Ortsteilen Wagenstadt, Tutschfelden, Broggingen und Bleichheim) sowie Kenzingen (mit den Ortsteilen Bombach, Nordweil und Hecklingen), Rheinhausen, Weisweil und Malterdingen. Die meisten Schülerinnen und Schüler sind Auswärtige und kommen größtenteils mit dem Bus aber auch mit dem Fahrrad zur Schule. Sie werden von 54 Lehrkräften unterrichtet.

Das Schulgebäude liegt am südlichen Ortsrand von Herbolzheim und beherbergt neben der Realschule auch die Werkrealschule. Es handelt sich um zwei selbstständige Schulen, die sich die Fachräume und Hallen teilen.